Bitte beachten Sie, dass durch die Nutzung dieser Webseite Cookies eingesetzt werden. Cookies dienen dazu, unser Angebot Nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
Wir bitten Sie um Erlaubnis, dies weiterhin zu tun. Für weitere Informationen können Sie unsere Datenschutzerklärung Seite besuchen!

ACHTUNG!
Mit Ihrer Einverständnis akzeptieren Sie auch, dass beim Inhalte teilen (z. B. bei Facebook), Ihre Daten zurückverfolgt werden können und ein Profil angelegt wird!
kreativ W U N D E R - Aisha
Jubiläum-kreativwunder
M e n u
P

VORSTELLUNG:

Sie entdeckte ihre Liebe für das Tanzen schon als Kind. In der Grundschule begann sie sich eigene Choreographien auszudenken, und bei jeder passenden Gelegenheit vorzutragen.
Im Jahre 2004 entstand ihre Liebe für den orientalischen Tanz; bildete sich mit den unterschiedlichsten Medien fort, nahm selbstverständlich Tanzunterricht. Heute ist sie eine Meisterin vieler orientalischer Tänze und verzaubert bei ihren Auftritten das Publikum.
Tamina Aisha beherscht ihr Handwerk und unterrichtet auch diese faszinierende Kunst.

 

I N T E R V I E W

 

 

Fragen von Rolf Mahler: RM Frage: 

     kreativwunder:  

 

 

  Was bedeutet der Tanz für Sie, einfach nur Spaß oder können Sie dort auch weitere positive Eigenschaften feststellen?

     Dieser Tanz ist einfach meine Leidenschaft. Ich liebe die Vieseitigkeit, Kreativität und Weiblichkeit darin!

 

  Ihr Publikum ist sicherlich je nach Anlass unterschiedlich, wie wirkt sich das auf Ihre Show aus - oder können Sie total abschalten und lassen sich nicht aus Ihrem Konzept bringen?

     Es kommt ganz darauf an zu welcher Veranstaltung man tanzt. Je nach dem kann man sich einstellen ob man das Publikum in den Tanz mit "einbezieht"

 

  Könnten Sie sich vorstellen, auch mal ein Buch über Ihre Tänze zu schreiben?

     Darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht ;-)

 

  Wie äußert sich Ihre Kreativität außer Tanzen noch?

     Das Tanzen nimmt schon sehr viel Zeit in Anspruch. Ansonsten stehe ich ab und an gerne vor der Fotokamera und zeichne gerne.

 

  Auf welcher Veranstaltung würden Sie besonders gerne mal auftreten?

     Da gibt es keine spezielle Veranstaltung die mir einfällt.

 

  Woher bekommen Sie die wunderschönen Bekleidungen für die Auftritte?

     Die Kostüme sind entweder direkt aus Ägypten, orientalischen Bekleidungsläden oder ich nähe sie mir selbst.

 

  Bauchtanz ist ja schon seit geraumer Zeit populär, viele Frauen versuchen sich daran - was halten Sie davon?

     An sich ist es etwas wunderbares und ich kann es nur befürworten. Allerdings halte ich es nicht für Sinnvoll, sich nach 2-3 Unterrichtsstunden, orientalische Tänzerin zu nennen.

 

  Als Bauchtänzerin sind Sie relativ schlank, ist es einfach die Figur zu halten oder müssen Sie "kämpfen"?

     Kämpfen muss ich nicht =)  Mit der richtigen Ernährung und regelmäßigem Training kann man gar nicht übermäßig dick werden ;-)

 

  Können Sie sich Ihren Tanz auch noch mit 50 Jahren vorstellen, oder wie sieht generell die Zukunft für Sie aus, was das Tanzen anbelangt?

     Tanzen werde ich mein Leben lang, solange es eben möglich ist. Ob ich mit 50 Jahren noch öffentliche Auftritte gebe, wird sich dann zeigen ;-)


Vielen Dank für das Interview.

 

 

 

 
Immer ein Besuch wert:

 

AISHA


© COPYRIGHT 04.10.09 by kreativwunder
& Tamina Aisha

 

Bewertung:

53.0
41 Bewertung/en
1 2 3 4 5